Herzlich Willkommen

beim Regionalverband Ostwürttemberg!

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen den Regionalverband und die Region Ostwürttemberg  näher vorstellen. Der Regionalverband als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist seit über 40 Jahren (Gründung 22.11.1973) die politische Ebene der Region Ostwürttemberg und nimmt regionale Planungs- und Entwicklungsaufgaben wahr. Er besteht aus der Verbandsversammlung und ihrer Geschäftsstelle. 
Die Aufgaben des Verbands sind im Landesplanungsgesetz Baden-Württemberg gesetzlich festgeschrieben.

Ostwürttemberg ist eine weltoffene Region. Ihre 53 Städte und Gemeinden, die alle modernen Dienstleistungseinrichtungen für die 450.000 Einwohner bieten, prägen die Lebensqualität in Ostwürttemberg ebenso wie die mittelständischen Handwerks- und Industriebetriebe, darunter viele Unternehmen von Weltruf. Die bestens erschlossene Lage zentral in Europa schafft Bindungen und Verbindungen zugleich. Sie bietet alle Voraussetzungen für eine gute Entfaltung. Autobahn und Bundesstraßen, Schienenwege und Regionalflugplätze gewähren nach allen Seiten Kontakt und lassen aus vielen Richtungen Impulse empfangen.

 

© Regionalverband Ostwürttemberg

News

30.04.2019

Veröffentlichung "Teilfortschreibung Rohstoffsicherung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg"

10.04.2019

Planungsausschuss am 17.04.2019

01.04.2019

Begleitende Broschüre zum Landschaftsrahmenplan erschienen

01.04.2019

Logistik gestaltet Zukunft - Digitalisierung - gelebte Realität

01.04.2019

Offensive für den Schienenverkehr


7. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg „Gewerbegebiet Im Riegel“, Neresheim;

Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 12 Abs. (2) LPlG und der Öffentlichkeit gem. § 12 Abs (3) LPlG

Anhörungsunterlagen

8. Änderung des Regionalplans 2010 Ostwürttemberg "Giengener Industriepark A7 (GIP A7)", Giengen a. d. Brenz

Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 12 Abs. (2) LPlG und der Öffentlichkeit gem. § 12 Abs. (3) LPlG

Anhörungsunterlagen